Posts Tagged: Feminismus

Feminismus löst auch weibliche Privilegien auf

Traditionelle Geschlechterrollen lösen auf spezifisch weibliche Privilegien auf. Ein beträchtlicher Teil von dem, was Feministen als das Patriarchat bezeichnen, dient dem Schutz der Frau. So auch die kulturelle Annahme, dass Frauen einen besonderen Schutz verdienen. So wie Männer blinde Flecken in der Wahrnehmung der weiblichen Lebenswelt haben, haben auch Frauen blinde Flecken für die männertypische… Read more »

Fall von feministisch-ideologischer Verblendung: Illouz und Shades of Grey

> Shades of Grey ist schlechte Literatur. Und doch kreuzt der Roman “die Unterscheidung zwischen Fiktion und Wahrheit”, weil er uns vor Augen führt, wie es heute um unser Sexual- und Liebesleben bestellt ist.[illouz2013] So lautet das überraschende Ende der kurzen Analyse von Illouz Die neue Liebesordnung. Frauen, Männer und Shades of Grey. Warum ist… Read more »

Wie man ein Held wird: Arunachalam Muruganantham

Arunachalam Muruganantham ist ein echter Held. Nicht irgendjemand der sich an prätentiösen Debatten beteiligt. Und schon gar nicht irgendwelche Bürokraten, die glauben, man könne Probleme durch ideologisch motivierte Staatsgewalt einer lebensentfremdeten Oberschicht lösen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Akademiker etwas produziert, dass anderen Menschen nutzt: 1/1000000. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Bäcker etwas produziert, dass anderen Menschen… Read more »

#FreeTheNipple ist frauenfeindlich

Wenn die weibliche Brust desexualisiert wird, müssen die entsprechenden Tabus ausgelöst werden. Unsere primären und sekundären Geschlechtsmerkmale sind durch besondere sittliche und gesetzliche Regeln geschützt. Man darf einer Frau nicht einfach an die Brüste fassen und einem Mann nicht an den Penis. Dagegen ist das anfassen der männlichen Brust weder durch Sitte noch durch Gesetz… Read more »

Ein Beispiel sexueller Unsicherheit

TO THE GUYS SENDING ME EXPLICIT MESSAGES: MY SEXUAL LIBERATION IS NOT FOR MALE CONSUMPTION In diesem Artikel setzt sich eine Sexualtherapeutin damit auseinander, dass ihr zum ersten Mal das Bild eines erigierten Penis geschickt wurde. Ich halte diesen Beitrag für sein wertvoll und einsichtig. Er ist offen und klar geschrieben, weshalb er einen sehr… Read more »

Gerechtigkeit ist Egoismus

In moralischen Debatten ist es ein Vorteil, wenn man sich in die Rolle des Schwächeren oder versucht einen Schwächeren zu verteidigen.1 Doch dieser Vorteil scheint vielmehr psychologischer Natur als moralischer Natur zu sein. So kann man seine eigene Wut und rechtfertigen. Es ist recht und richtig wütend zu sein, wenn wir sehen, dass Starke sich… Read more »