Posts Categorized: Gesellschaft

Kommunismus in meiner Forschungsdatei

Ich habe eine Datei, in der ich Quellen systematisch sammle, bevor ich sie verarbeite und in meinen Zettelkasten integriere. Kommunismus habe ich unter “Das Böse” einsortiert. Warum? Es gibt und gab noch nie ein kommunistisches oder sozialistisches Regime, dass nicht menschenverachtend funktioniert hat. Und es gab noch nie eine sozialistische Partei, die nicht die Wurzeln… Read more »

Ein ethischer Staat erhebt keine Steuern

Der Staat stellt Güter und Dienstleistungen zur Verfügung, indem er von der Allgemeinheit Steuern und Gebühren erhebt und diese finanziert und verteilt. Jeder Zwang ist dabei effektiv mit einer Steuer oder Gebühr zu identifizieren. Die Krankenversicherung ist durch ihre gesetzliche Pflicht eine Steuer oder Gebühr. Die Frage ist daher immer, wie rechtfertigen wir eine Steuer?… Read more »

Drei Angestellte und der Mindestlohn kommt

Als Unternehmer habe ich drei Angestellte: Einen, der für 9 Euro pro Stunde arbeitet. Einen, der für 11 Euro pro Stunde arbeitet. Einen, der für 13 Euro pro Stunde arbeitet. Der Mindestlohn steigt auf 15 Euro und ich kann es mir nun nur noch leisten, einen der Angestellten zu behalten. Welchen kündige ich? Die ersten… Read more »

Und deswegen nimmt keiner die Politik ernst

Der Umstand, dass Frau X keine explizit drogenpolitische Expertise hat, muss ja nicht zwingend dazu führen, dass sie dieses Amt nicht bekleiden kann. Soweit so politisch. Aber dann kommt es Dicke: Im Übrigen war es nach meiner Erinnerung auch nicht, dass die anderen Drogenbeauftragten der Bundesregierung in der Vergangenheit so einen Hintergrund hatten. Und dann:… Read more »

Körperliche Gewalt ist seelische Gewalt

Für gewöhnlich wird behauptet, dass psychische Gewalt mindestens genauso verletzend und schädlich ist wie körperliche Gewalt: Obwohl sie unsichtbar scheint und im Verborgenen wirkt, kann sie mehr verletzen als körperliche Gewalt. Gerade das macht sie so gefährlich.1 (Meine Hervorhebungen) Für gewöhnlich steckt dahinter der Versuch einem Nichtbetroffenen deutlich zu machen, dass psychische Gewalt real ist… Read more »

Es fehlt der moderne Wille zum Schmerz – verständlich und schädlich

Es ist ein seltsames Phänomen, dass viele Menschen von ihren eigentlichen Zielen wissen und sie doch nicht verfolgen. Wie kann das sein? Es wirkt nicht nur irrational, sondern geradezu selbstsabotierend. Warum folgen Menschen nicht ihren Träumen? Warum fangen sie nicht einmal an? Anstatt diese Menschen abzuschreiben (oder uns selbst), sollten wir dieses Phänomen und damit… Read more »

Sinn muss erlernt werden

Es gibt Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Voraussetzung für Sinn und Bedeutung sind. Sinn kann auch als Fertigkeit betrachtet werden. Oder kürzer: Sinn muss man können. Je länger wir nich die nötigen Fertigkeiten wie Verantwortungs- oder Opferbereitschaft geübt haben, desto verkümmerter sind sie. Wir geraten in einen Zustand erlernter Hilflosigkeit. Haben wir nie erlebt, wie wir… Read more »