Posts Categorized: Uncategorized

Einsamkeit durch Selbstbezogenheit

Wenn du mich mehr vor dem Hintergrund deiner eigenen Erfahrungen beurteilst, anstatt als einen von deinen Erfahrungen unabhängigen Menschen, redest du nicht mit mir. Du redest mit dir selbst und solltest dich nicht wundern, wenn du dich einsam fühlst. Redest du nur mit dir selbst, anstatt mit anderen Menschen, bist du selbst und nur du… Read more »

Verwertung der Nebenprodukte der Massenmenschhaltung – Beispiel: Abtreibung

Ein kleiner Einblick in Massenmenschhaltung (die Vorbereitung für Moderne als Krankheit): Massenmenschhaltung ist den gleichen ökonomischen Anreizen ausgesetzt wie auch die industrielle Verarbeitung anderer Tiere. Das heißt, dass möglichst jedes Nebenerzeugnis der Massenmenschhaltung als Produkt oder Rohstoff verstanden werden sollte, um den Profit und die Gewinnmarge zu erhöhen. Ein Beispiel dafür ist der Verkauf von… Read more »

“Wissenschaftlichkeit” der Coronakrise

Theorien sind ja primär bestimmt, die Wissenschaft selbst zu steuern. Also: Wissenschaftliche Forschung anzuregen, umzuleiten, zu instruieren, abzubrechen und so weiter. Es ist also eine wissenschaftsinterne Einrichtung. Und es wäre absurd sich vorzustellen, dass die gesamte Gesellschaft auf ein Niveau theoretischer Einsichtigkeit gebracht werden könne und nun mit den Problemen besser fertig wird. – Luhmann… Read more »

Soziologie erkrankt an naiven Soziologen

Wilson schreibt: Everyone knows that the social sciences are hypercomplex. They are inherently far more difficult than physics and chemistry, and as a result they, not physics and chemistry, should be called the hard sciences. They just seem easier, because we can talk with other human beings but not with photons, gluons, and sulfide radicals…. Read more »